Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Haus- und Wohneigentum, Siedlerbund Berlin-Brandenburg e.V.

Zusätzliche Informationen

Kooperation HWR

  • Energie-Check - Studenten der HWR besuchen Siedlerhäuser

    Studenten von der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin durften in Zusammenarbeit mit dem Verband Haus- und Wohneigentum, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V., ein Projekt durchführen, das Siedlerhäuser einem kostenfreien Energie-Check unterzog...

Aktuelles



  • I. Verbandsrat 2018

    Am 24. Februar fand im Vereinsheim der Siedlergemeinschaft "Am Zwickauer Damm e.V." der I. Verbandsrat 2018 unseres Landesverbandes statt...


  • Grundsteuer erneut vor dem Bundesverfassungsgericht

    Seit mehreren Legislaturperioden steht eine umfassende Grundsteuerreform an. Jeder Versuch von Bund und Ländern ist bisher im Sande verlaufen. Der Verband Wohneigentum fordert, endlich eine rechtssichere, transparente und sozial tragbare Neuregelung zu schaffen. Die aktuelle Prüfung birgt auch die Chance, die bisher unbefriedigenden Reformmodelle neu zu durchdenken


  • Erschließungsbeiträge für bereits befestigte Siedlungsstraßen drohen

    Künftig könnten Anlieger von Ein- und Zweifamilienhaus-Siedlungen wieder verstärkt zur Kasse gebeten werden. Es geht um Erschließungsbeiträge für öffentliche Siedlungsstraßen, mit denen der Straßenausbau per Gesetz teilweise auf die Grundstücksbesitzer umgelegt wird.
    Nach einem Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Berlin-Brandenburg gilt die Befreiung von Straßen, die bereits in der Vergangenheit teilweise ausgebaut wurden, unter bestimmten Umständen nicht. Somit könnten auf Eigentümer hohe Rechnungen zukommen...


  • Heizöltanks - Neue Auflagen

    Seit August 2017 gilt erstmals eine bundeseinheitliche "Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen" (AwSV). Das Regelwerk löst die bisherigen Länderverordnungen ab...


  • Jährlich neue Kontrollpflicht für alte Ölheizungen erforderlich

    Für Besitzer von Ölheizungen mit Baujahr vor 1985 gilt eine neue Kontrollpflicht. Seit 1. August müssen sie jedes Jahr den sogenannten Grenzwertgeber am Öltank von einem Heizungsfachmann überprüfen lassen, lt. Institut für Wärme und Öltechnik (IWO) in Hamburg...


Gartenfachberatung

© VHWE Gartenfachberatung


Wissenswertes


Zum Seitenanfang

Zurück zu:

Seiteninhalt

Kooperation HWR

Logo HWR Berlin

© HWR Berlin


Unser Landesverband arbeitet seit Frühjahr 2014 mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) im beiderseitigen Interesse im Rahmen einer Kooperation zusammen.

Die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin ist mit rund 10.000 Studierenden eine der großen Hochschulen Berlins. Sie zeichnet sich durch ausgeprägten Praxisbezug, intensive und vielfältige Forschung, hohe Qualitätsstandards sowie eine starke internationale Ausrichtung aus.
Studieninteressierte können aus einem zertifizierten Studienangebot von über 50 Bachelor-, Master-, renommierten MBA-Studiengängen sowie Fernstudiengängen und postgradualen Zertifikatsprogrammen wählen. Für die Ausbildung engagieren sich rund 200 Professorinnen und Professoren und zahlreiche Dozentinnen und Dozenten in den unterschiedlichsten Disziplinen, von der Be¬triebs- und Volkswirtschaftslehre über die Soziologie, Verwaltungs- und Rechtswissenschaften bis hin zur Informatik, Mathematik, Statistik und dem Ingenieurwesen.

Ein wichtiger Leitgedanke der HWR Berlin ist der hohe Praxisbezug der Lehre. Mit über 2000 dualen Studienplätzen, die im Fachbereich Duales Studium Wirtschaft und Technik gebündelt sind, ist sie der größte Anbieter für duales Studieren in Berlin. Das Besondere dieser Studienform ist die Verbindung von Theorie und Praxis, die durch die Integration qualifizierter Berufsausbildung in das Studium erreicht wird. Die Studierenden haben sowohl ein Ausbildungsverhältnis mit der HWR Berlin, als auch mit einem Partnerunternehmen.

Im Rahmen des Studien-Moduls "Projektmanagement" engagieren sich fünf Studenten des Studiengangs Wirtschaftsingenieure - Umwelt und Nachhaltigkeit im 6. Semester (Bachelor), um unseren Landesverband beim Thema energetische Gebäudesanierung, erneuerbare Energien für Einfamilienhäuser zu unterstützen und gleichzeitig praktische Erfahrungen zu sammeln.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Haus- und Wohneigentum, Siedlerbund Berlin-Brandenburg e.V.

Zum Seitenanfang