AngeboteUnsere Jugendarbeit ist eine Investition in die Zukunft.

Unsere Jugendarbeit ist eine Investition in die Zukunft.

Als größte Interessengemeinschaft für das selbstgenutzte Wohneigentum im Deutschland, ist der Verband Wohneigentum e.V. seit 1951 auch im Saarland aktiv.
Seit über 20 Jahren betreiben wir eine gezielte und qualifizierte Jugendarbeit.

Ein Teil des Teams um den Landesjugendbeauftragen.
Ein Teil des Teams um den Landesjugendbeauftragen.   © Harald Kraushaar
Der Landesjugendbeauftragte betreut mit seinem Team aus 10 Betreuern die Maßnahmen und Angebote.

Alle sind mit der Juleica (Jugendleiterkarte) ausgestattet und werden in Aufbaukursen und Fortbildungen ständig auf den neuesten Stand gebracht.

Unsere Angebote

Jugendliche im Zeltlager.
Jugendliche im Zeltlager.   © Harald Kraushaar
Sie umfassen themenbezogene Workshops, Zeltlager, Ferienfreizeiten und Vieles mehr. Hier leistet das Team aus der Siedlergemeinschaft Quierschied-Fischbach-Camphausen die Arbeit und stellt seine Räumlichkeiten zur Verfügung.

Gruppenfoto Ferienfreizeit
Gruppenfoto Ferienfreizeit.   © Harald Kraushaar
Unsere Ferienfreizeiten finden jährlich zu Beginn der Sommerferien statt. Mit 40 Kindern und den Betreuern werden Ziele wie Gengenbach im Schwarzwald oder Fischbach in der Eifel angesteuert. Während der Maßnahme wird den Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm geboten, das für jedes Altersgruppe ein passendes Angebot hat.
Als Selbsversorger werden die Kinder und Betreuer mit leckerer Hausmannskost versorgt, durch das eigene Küchenpersonal.

Wir investieren in den Nachwuchs.
Wir investieren in den Nachwuchs.   © Harald Kraushaar

Wir investieren in den Nachwuchs,

unterstützen das Interesse bei Jugendlichen für die Vereins- und Jugendarbeit und fördern die Ausbildung zum Betreuer, durch Schulungen und Kurse.
In Zusammenarbeit mit dem Landesjugendamt unterstützen wir, durch den Besuch entsprechender Lehrgänge, den Erwerb der Juleica und damit die Ausbildung zum Betreuer.


Unsere Hüpfburg imm Einsatz.
Unsere Hüpfburg imm Einsatz.   © Harald Kraushaar
Unsere, im Jahr 2011 angeschaffte, Hüpfburg ist ein Publikumsmagnet bei Sommerfesten und Informationsveranstaltungen.