Mittelalterfest in Netphen - Deuz

Am Samstag, den 13.06.2015 findet in Deuz bei Netphen ein Mittelalterfest statt, wie es dort noch nie gefeiert wurde. An die 600 mitwirkende Kinder von 5 Schulen am Ort werden präsentieren, was sie in der Zeit des Mittelalterprojektes in ihren Klassen erarbeitet haben.

Dabei werden sie von insgesamt 2000 Eltern, Omas, Opas, Freunden und Geschwisterkindern begleitet. Nicht gerechnet die Zahl der neugierigen Zaungäste, die nicht abschätzbar ist.

Stilvoll umrahmt wird dieser besondere Tag durch einen geplanten Mittelaltermarkt und der Darstellung von mittelalterlichem Lagerleben. Aber auch Ritter, Hexen, Bettler und Bösewichte sollen zu sehen sein.

Zwei Projektgruppen arbeiten zurzeit an der Realisierung dieses Festtages. In Deuz sind es etwa 10 bis 15 Lehrerinnen und Lehrer sowie der gesamte Elternbeirat.

In Dortmund sind es wir in unserer Siedlergemeinschaft. Wir wollen im Hinblick auf unser eigenes Siedlerfest die Feier in Deuz als Generalprobe nutzen und noch dabei den Spass des Besonderen haben.

Angedacht ist nämlich, dass sich eine zahlenmäßig noch völlig unbeschränkte Anzahl von kühnen Recken und holden Maiden aus unserer Siedlergemeinschaft nach Deuz aufmacht, dort einen Tag vor dem Fest eintreffen wird und schon Mittelalter feiern, sich gewanden, am Lagerfeuer sitzen soll, erzählen und mit den Deuzern in nähere Bekanntschaft kommen soll.

Was man halt so macht und erzählt, wenn das prasselnde Feuer seinen Zauber entfacht. selbstverständlich kann das gesamte "Vorkommando" dort auch übernachten - kostenlos, versteht sich.

Wie wir aber dieses mittelalterliche Wochenende stilvoll mit extrem hohem Spassfaktor gestalten könnten, werden wir in den nächsten Wochen und Monaten erarbeiten.

Auch hierbei ist jede Maid, ist jeder Recke aus unserer Siedlergemeinschaft herzlich willkommen. Nicht nur mitzumachen und dabei zu sein, sondern auch zu planen und zu gestalten.

Letztendlich wollen wir erreichen, dass am Samstag, den 12. Juni 2015 auch ein Bus nach Deuz fahren wird, um eine große Gruppe unserer gewandeten Siedlerfamilien am Mittelalterfest teilhaben zu lassen. Dieser Bus fährt abends wieder nach Dortmund zurück.

Vielleicht gibt es unter uns auch Kaufleute, die ihre Waren in Deuz präsentieren wollen? Nur zu! Kostenfreier Platz ist da! Eine einmalig schöne Gelegenheit!



Wohlan! Es soll geschehen!

Der Vorstand