Natur im Garten

NATUR IM GARTEN

" Natur im Garten" - Was ist das ?
1999 wurde die Bewegung "Natur im Garten" mit der Grundidee "Gärtnern mit der Natur" ins Leben gerufen. Die Kernkriterien wurden schon damals festgelegt: Gärtnern ohne Kunstdünger, Pestizide und Torf. Mit der Bewegung "Natur im Garten" sollte die Vielfalt im Garten gefördert werden. Initiator der Bewegung war der damalige niederösterreichische Umweltlandesrat Wolfgang Sobotka. Seither ist es dem Land Niederösterreich gelungen eine Gartenbewegung zu einer unverzichtbaren Plattform für naturnahes und ökologisches Gärtnern im privaten Bereich wie auch in öffentlichen Grünbereichen Niederösterreichs aufzubauen.

Erntezeit - Einmachzeit

Im Herbst gilt es die Ernte für den Winter haltbar zu machen. Im heutigen Infobrief geht es ans Eingemachte!
Wir haben zwei kleine Rezepte für Euch und weiterführende Links zum Thema!

NL 31 Erntezeit Einmachzeit.pdf (319.2 KB, PDF-Datei)

Herbstlaub

Der heiße Sommer ist zu Ende und Bäume und Sträucher färben sich teilweise schon bunt ein. Schon bald stellt sich wieder die alljährliche Frage zum ‚wohin mit dem Laub‘
In unserem dieswöchigen Tipp findet Ihr Informationen zum mulchen und worauf dabei zu achten ist.

NL 30 Herbstlaub.pdf (298.5 KB, PDF-Datei)

Apfelbaum winterfest machen

Heute haben wir Informationen rund um den Apfelbaum zusammengetragen. Eine gute Vorbereitung lässt den Obstbaum gut durch den Winter kommen und sorgt für einen gesunden Start im nächsten Frühjahr!

Pflege der Blumenwiese im Herbst

Der Herbst nähert sich mit riesen Schritten und für diejenigen von uns, die eine Blumenwiese (auf fettem Boden) angelegt haben nähert sich der Pflegeschnitt der Wiese!
Hier findet Sie unsere Tipps zur Blumenwiesenmahd im September

Blumenwiese im Herbst.pdf (410.3 KB, PDF-Datei)