Bergschäden an Ihrem Haus - Ingenieurbüro Altegoer hilft

Bergschäden in unserer Region
Bergschäden in NRW   © dapd

Bergbauschäden am Haus? - Ingenieurbüro Altegoer hilft unseren Mitgliedern

Hohe Entschädigungen vom Bergbau für Verbandsmitglieder wurden an Mitglieder aus dem Gebiet Lünen-Selm bereits gezahlt, die sich nun als erste
in der Angelegenheit an das Ingenieurbüro Altegoer wandten.

Der Verband Wohneigentum, Kreisverband Süd-Münsterland, setzt sich in vielen Bereichen für die Belange seiner Mitglieder ein. Nun auch bei der Prüfung von Bergschäden und Schieflagen der Häuser.

In dieser Sache kooperiert der Verband mit dem Ingenieurbüro Altegoer aus Bochum. Webseite: Webseite des Ingenieurbüros Altegoerzum Nutzen seiner Mitglieder.

Die Prüfung, ob Schieflagen oder Schäden am Haus vorhanden sind, wird von der Firma Altegoer durchgeführt. Es fallen grundsätzlich keine Kosten für diese Prüfung an.

Der Kreisverband Süd - Münsterland e.V. im Verband Wohneigentum ermuntert seine Mitglieder wegen der Verjährungsfristen zur Prüfung der Häuser auf Bergschäden.

Anfragen können an das Kreisverbandsbüro oder aber direkt an die Firma Altegoer (Telefon 0234/953920) gerichtet werden. Beim Anruf ist grundsätzlich die Mitgliedsnummer des Verbandes anzugeben.