WeKASi: Weiterbildung zur Klimaanpassung für Siedlungen

WeKASi - das Kürzel steht für Weiterbildung zur Klimaanpassung für Siedlungsgemeinschaften. Unter diesem Namen haben der Landesverband Berlin-Brandenburg des Verbands Wohneigentum und die VICTORIA Internationale Hochschule mit Sitz in Berlin im Juli 2023 ein Projekt gestartet, das jetzt bundesweit für Mitglieder des Verbands Wohneigentum eine interessante Möglichkeit zur Weiterbildung bietet. Gefördert wird es vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz.

Sonne hinter zwei Ästen.
Hitzeperioden werden zunehmen - durch Trockenheit und höhere Temperaturen verändern sich auch die Bedürfnisse des Familiengartens.   © Melissa-Raquel Krüger

In den kommenden Jahren und Jahrzehnten werden uns die Folgen des Klimawandels stärker beschäftigen. Selbst wenn wir die Klimaziele erreichen, wird eine Erderwärmung von 1,5 °C erhebliche Veränderungen mit sich bringen. Starkregenereignisse und Hitzeperioden werden zunehmen; aufgrund von Trockenheit und höheren Temperaturen verändern sich auch die Bedürfnisse des Familiengartens.

Wissen für Anpassung an den Klimawandel

Im Rahmen des zweijährigen Projekts WeKASi wurden im ersten Durchlauf mehrere Bildungsmodule zu den Themen Klimawandel und Klimaanpassung entwickelt und erprobt. Die Bildungsmodule richten sich an Vorstandsmitglieder und interessierte Laien in den Siedlungsgemeinschaften.

Die Idee dahinter: Die Teilnehmenden können ihr Wissen weitergeben und als Multiplikator*innen und erste Ansprechpartner*innen in den Siedlungen agieren. Mit diesen Bildungsmodulen werden interessierte Mitglieder befähigt, die Familien in ihren Siedlungsgemeinschaften bei Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel zu unterstützen.

Blick auf einen Straßenzug mit Einfamilienhäusern unter blauem Himmel, eingefügt ist unten rechts das WeKASi-Logo.
Siedlungsgemeinschaften sind Adressat der WeKASi-Weiterbildung.   © Verband Wohneigentum/Ah

Themenbereiche der Module:

  • Absicherung von Familienheim und Familiengarten gegen Extremwetterereignisse und Klimaveränderungen

  • Klimaanpassungsmaßnahmen im Familiengarten

  • Gesundheitsschutz und demografischer Wandel

  • Maßnahmen zu Klimaanpassung im Hinblick auf den Energiebedarf

  • Kommunikation und Beratung zur Klimaanpassung

Es handelt sich um eine Weiterbildung im Ehrenamt, die von der VICTORIA Internationale Hochschule als Bildungsträgerin und Kooperationspartnerin im Projekt angeboten wird. Für die Teilnahme an der Veranstaltung kann je nach Bundesland auch Bildungsurlaub beansprucht werden.

Der zweite Durchlauf wird im Oktober dieses Jahres beginnen. Für die Teilnahme an den einzelnen Modulen gibt es jeweils eine Teilnahmebescheinigung. Die Kosten für die Durchführung der Weiterbildung und das Zertifikat werden durch das Projekt gedeckt. Die Anzahl der Weiterbildungsplätze ist begrenzt. Info und Anmeldung. (Förderkennzeichen: 67DAS279)

Hochschulzertifikate

Außerdem interessant für Studierende oder Familienmitglieder, die ein Studium planen, ist die Möglichkeit, Hochschulzertifikate zu erwerben: Wer an allen Workshops teilgenommen hat und selbst im Anschluss 2 Workshops leitet sowie einen Bericht darüber verfasst, erlangt 2 Zertifikate im Umfang von je 10 Credit Points (Leistungspunkte ETCS), die ggf. auf ein Studium angerechnet werden können.

Wer außerdem eine Hausarbeit über das Thema schreibt, kann 10 zusätzliche ETCS erwerben. Damit wird dann ein Diploma of Advanced Studies erreicht. Dies ist clever bei Studiengängen, in denen zusätzlich zum eigentlichen Studium ein "Studium generale" zu absolvieren oder ein Ehrenamt auszuüben ist.

Giulia Timmich und Melissa-Raquel Krüger

Die drei Logos der Projektpartner
Die drei Logos der Projektpartner   © Montage: Verband Wohneigentum

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden nur technisch notwendige Session-Cookies. Diese werden automatisch gelöscht, sobald Sie die Sitzung auf unseren Webseiten beenden und den Browser schließen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter abonnieren
Der Newsletter vom Verband Wohneigentum
Wichtiges rund um Haus und Wohnung
kostenlos, unabhängig & werbefrei, 1 x im Monat
Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir nutzen sie nur für den Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden. Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.