Baumkontrolle

Baumkontrolle

26.10.2014

Wußten Sie, dass Sie als Grundstückseigentümer Ihre Bäume regelmäßig auf Standsicherheit überprüfen müssen ?

Baumkontrolle inklusive !
Baumkontrolle im Mitgliedsbeitrag enthalten ! Foto: Claus Weis   © Siedlergemeinschaft Heinsheim
Unserer Landesgartenfachberater Sven Görlitz ist zertifizierter Baumkontrolleur und somit in der Lage, ihren Baum nach relevanten Gesichtspunkten zu begutachten und Ihnen eine fachgerechte Auskunft über den Zustand Ihres Baumes zu geben.

Große, alte Bäume spielen im Wohnbereich eine nur zu oft unterschätzte Rolle, sie sorgen unter vielem anderen für Abkühlung, Luftreinheit und Wohlbefinden. Gehören Sie zu den glücklichen Besitzern eines großen alten Baumes in Ihrem Garten? Zweifeln Sie jedoch manchmal an seiner Stand- oder Bruchsicherheit?

Es gibt einige Hinweise die auf eine mangelhafte Sicherheit hindeuten können, dazu gehören Pilze am Stamm und im Wurzelbereich, Stammrisse, Faulstellen und einiges mehr. Oft wird bei solchen Anzeichen nur allzu schnell zur Säge gegriffen und der Baum entfernt, obwohl er noch über viele Jahre erhaltenwert gewesen wäre.

Als geprüfter Baumkontrolleur kann unserer Landesgartenfachberater Sven Görlitz, Sie in diesem Bereich kompetent beraten. Diese Beratung sieht eine Inaugenscheinnahme des Baumes und gegebenenfalls eine Untersuchung mit einfachen Hilfsmitteln vor. Danach wird entschieden wie mit dem Baum weiter verfahren wird, z.B. durch baumpflegerische Maßnahmen oder eine eingehende Untersuchung.

Als Mitglied im Verband Wohneigentum haben Sie die Möglichkeit kostenlos eine Baumkontrolle durchführen zu lassen und somit eine erste Einschätzung zur Sicherheit Ihrer Bäume zu erhalten.

Melden Sie sich bitte unter:

Mail: gartenberatung-bw@verband-wohneigentum.de

Tel: 07 21 - 9 81 62 35

Fax : 07 21 ? 9 81 62 62

Merkblatt zum Download:

Flyer,Merkblätter,Prospekte und Info - Broschüren