Links 2019

Links 2019

Ein Klick auf's Bild oder den Link und Sie gelangen zur jeweiligen Internetseite !

FRAGEN AN DEN GARTENBERATER: FROST- UND TROCKENSCHÄDEN IN DER KALTEN JAHRESZEIT

Die weit verbreitete These, dass Gartenpflanzen im Spätherbst und im Winter in den meisten Fällen erfrieren, stimmt so nicht. Hauptsächlich vertrocknen die Pflanzen nämlich um diese Jahreszeit. Sven Görlitz, Gartenexperte beim Verband Wohneigentum Baden-Württemberg, erklärt, was es mit der sogenannten "Frosttrocknis" auf sich hat. Lesen Sie hier...

Was genau bedeutet "Frosttrocknis"?

Räum und Streupflicht in Heinsheim

Ab wann müssen Bürgersteige geräumt sein ?

Jetzt ist der Winter da und überzieht Heinsheim mit seiner weißen Pracht. Schnee bedeutet immer auch: Gehwege frei räumen. Ab wann muss morgens eigentlich geräumt werden ? Diese Fragen stellen sich Haus- und Wohnungseigentümer immer wieder.

Die Satzung der Stadt Bad Rappenau über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege (Streupflicht-Satzung),
gibt darüber Auskunft !

Regelungen über die Räu...die Anlieger

Satzung der Stadt Bad Rap... der Gehwege

Der "Mobile Augenoptiker" - Wenn der Fachmann
nach Hause kommt !

Der Fachmann kommt auch zu Ihnen nach Hause !
Der Fachmann kommt auch zu Ihnen nach Hause !   © Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar
Sieben Millionen Menschen sind von Ihrem Alter her, oft von einer, nicht unerheblichen Verschlechterung ihres Sehvermögens betoffen ! Hier bietet heutzutage die Augenmedizin durchaus die Möglichkeit, Erkrankungen und Schwächen des Auges zu vermeiden oder auszugleichen !

Der Fachmann kommt auch zu Ihnen nach Hause !

Es stehen diverse Möglichkeiten der Korrektur und einer persönlichen Anpassung bei einem Augenoptiker Ihres Vertauens zur Verfügung ! Wenn Ihnen der Weg zum Optiker zu beschwerlich oder zu umständlich ist, können Sie sich, diesen auch, zu sich nach Hause bestellen !

Mobile Augenoptiker, in Ihrer Nähe, finden Sie mit diesem, unserem Link:

Der "Mobile Augenoptiker ...ause kommt !

Eigentum verpflichtet - Verkehrssicherung

Wer ein Eigenheim oder eine Wohnung mit Grundstück besitzt, muss Gefahren von Dritten abwenden, damit niemand auf dem Grundstück oder auf angrenzenden Wegen zu Schaden kommt.

Diese sogenannte Verkehrssicherungspflicht begrenzt sich aber nicht nur auf herbstliches Laubfegen oder Schneeschippen im Winter, sondern beinhaltet vielerlei Aspekte.

Holger Schiller, Rechtsanwalt im Verband Wohneigentum NRW, erklärt die wichtigsten Aspekte der Verkehrssicherungspflicht von Wohneigentümern.

Hier steht mehr darüber:

Verkehrssicherungspflicht...er konkret ?

Kühler Kopf trotz Black Friday

"Black Friday" und "Cyber Monday" stehen kurz bevor.

Mit diesen beiden Rabatttagen beginnt für viele der vorweihnachtliche Shopping-Marathon.

Nicht wenige Menschen lassen sich vorschnell dazu hinreißen, teure Geräte, Kleidung oder Markenparfüm zu kaufen.

Doch wie können Käufer erkennen, ob es sich wirklich um Schnäppchen handelt und was sollten sie zu Um...abe wissen ?

Laubbläser


Zu laut, töten Insekten und wirbeln Kot auf. Nun bittet das Umweltministerium Privatleute und Kommunen, die Geräte im Schuppen zu belassen und nicht weiter zu nutzen.

Hier zum Aufruf des Umweltministerium...

Genuss Region Neckar-Odenwald - Heimat schmecken und erleben!


Das Internetportal "GenussRegion Neckar-Odenwald - Heimat schmecken und erleben!"
ist online.

Hier zum Artikel des "Nec... - Kreis"...

und zum neuen Internetportal...

Haustierhaltung in Mietwohnungen


Die Frage, ob Haustiere in einer Mietwohnung gehalten werden dürfen oder nicht, sorgt zwischen Eigentümern und Mietern immer wieder für Streit und Unmut. Mietverträge, die das Halten von Haustieren grundsätzlich untersagen wollen, haben vor dem Gesetzgeber allerdings keinen Bestand, weiß der Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V.

Passendes Grundstück - gesucht - gefunden


Wir erklären, was Sie bei der Suche nach einem passenden Grundstück beachten sollten, welche Kosten entstehen können und was Kaufinteressenten vor Beginn eines Bauprojekts klären sollten.

Was vor Baubeginn geklär...in sollte...

Kostenloses Webinar der Verbraucherzentrale: Solarwärmeanlagen


Was leisten die Anlagen ? Wie funktioniert die Technik ?

Lohnt sich eine Anlage überhaupt - für Geldbeutel und
Umwelt ?

Viele Fragen sind es, die die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bundesverbands in dem kostenlosen Webinar am 5. September beantwortet.

Hier zur Anmeldung...

Wilde Obstgenüsse


Jetzt wird's wild: Wer jetzt mehr als Brombeeren genießen möchte, sammelt Obst und Früchte in der Wildnis.

Was abenteuerlich klingt, verspricht teils herbe, teils süße Genüsse mit EBERESCHEN, HAGEBUTTEN, KORNELKIRSCHEN und FELSENBIRNEN.

Weiter zu den Wilden Obstgenüssen...

Kampagne zur Modernisierung von Bestandsgebäuden


Informationen zur Modernisierung von Bestandsgebäuden und zu Möglichkeiten der Finanzierung und Förderung am Beispiel des Stadtgebiet Emmendingen.

Weiter...

Unsichtbare Gefahr? Edelgas Radon


Medien berichten immer wieder über eine Gefahr, die man weder schmecken, riechen noch sehen kann: Radon. Das Edelgas entsteht als Zerfallsprodukt aus natürlichem Uran in Böden. Es kann sich in Gebäuden ansammeln. Dort erhöht es vor allem das Lungenkrebsrisiko der Bewohner. Dr. Bernd Hoffmann ist Physiker und Leiter des Radon-Fachgebiets im Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) erklärt im Interview mit Anna Florenske, wie groß diese unsichtbare Gefahr ist.

Weiter zum Interview...

Ländervergleich: Baden - Württemberg


Wie stehen wir in Baden - Württemberg eigentlich im Vergleich zu anderen Bundesländern da - etwa bei den Preisen für Bauland, Wohnungsgröße, Kaufkraft oder Bevölkerungsentwicklung ?

Diese interaktive Karte z...atistiken...

Wasserzweckverband Mühlbach fährt
Chlorierung zurück !


Nach einem Bericht der Heilbronner/Kraichgau Stimme fährt der "Wasserzweckverband Mühlbach" die Chlorierung des Trinkwassers mehr als deutlich zurück und will in eine weiter UV - Anlage investieren.

Hier zum Bericht der Heil...au Stimme...

Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e.V.
präsentiert sich auf der BUGA in Heilbronn


Der Verband Wohneigentum beteiligt sich am
29. und 30. Juni 2019 mit einem Beratungsstand und
mit Vorträgen an der Bundesgartenschau in Heilbronn.

Die Beratung und die Vorträge finden im i-Punkt Grün statt.

Referenten sind Martin Breidbach und Sven Görlitz, Gartenberater Verband Wohneigentum e.V.

Hier weiterlesen...

Praxistipps zum Baukindergeld


Das Baukindergeld können Sie Online über das
KfW-Zuschussportal beantragen. Anders als bei anderen Förderungen und Zuschüssen ist der Antrag auf Baukindergeld erst nach Einzug ins selbstgenutzte Wohneigentum zu stellen.

Wichtig! Und zwar innerhalb von 6 Monaten nach dem Einzug. Die Bestätigung über den Antragseingang geht automatisch ein und ist innerhalb von sieben Tagen mit dem Nachweis der Identität zu beantworten. Andernfalls verfällt der Antrag.

Hier zu unserer Checklist...ndergeld"...

Länder stärken Ehrenamt


Dies betrifft die Übungsleiterpauschale, die Ehrenamtspauschale sowie Einnahmen aus dem Geschäftsbetrieb.

Wie dieses wertvolle Enga... Sie hier...

22.05.2019 - Internationaler Tag der biologischen Vielfalt


Nicht nur alleine die Gartenliebhaber im Verband Wohneigentum Baden - Württemberg e.V. sondern auch unsere Heinsheimer Mitglieder, stellen sich traditionell am "Internationalen Tag der biologischen Vielfalt" der Verantwortung gegenüber der Natur. Denn das Artensterben bleibt ungebremst - mit fatalen Folgen !

Hier sind Informationen -...de Zahlen...

Neuer Ratgeber: Altersgerecht Umbauen


Heute schon an morgen denken! Wenn Sie umbauen, denken Sie am besten gleich den altersgerechten Umbau mit: bodengleiche Dusche, wenig Stufen usw.

Das ist übrings auch angenehm für kleine Kinder.

Hier Infos dazu von unser...bund e.V....

Baukindergeld

Baukindergeld
© Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar


Es fließt!

Das Interesse an dem Baukindergeld ist hoch, berichtet die staatliche KfW-Bank, bei der Familien den Zuschuss beantragen können.

Seit dem Start im September 2018 sind rund 83.000 Anträge eingegangen.

Die meisten kommen aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Niedersachsen.

Hier die Details zum Antrag...

Unterschriftenaktion des VdK: Pflege macht arm

Ihre Stimme zählt ! Unterstützen Sie die Forderungen unseres Partnerverbandes VdK mit Ihrer Unterschrift !

"Baden - Württemberg" muss pflegebedürftige Heimbewohner bei den Investitionskosten entlasten !

Alle Infos zu: "Was sind ...ftenliste...

Bundesgartenschau Heilbronn

17.04. - 06.10.2019

Heute ist Eröffnung: Die BUGA Heilbronn 2019 lockt!

Viele Gartenfreunde im Verband Wohneigentum "Heinsheim am Neckar" werden dort hinpilgern.

Hier zu den Highlights der BUGA...

Sandbienen schätzen seit vielen Jahren
den selben Garten

Die "Gemeine Erd- bzw. Sandbiene" (Andrena flavipes) hat keinen deutschen Namen, wissenschaftlich übersetzt würde sie als "Blondfuß-Sandbiene" benannt sein.

Ein Helmstädter Gartenbesitzer freut sich immer wieder, über das zweimal im Jahr stattfindende Brutgeschäft dieser Wildbienart in seinem Garten.

Hier zum Artikel mit Vide...r - Zeitung"

Betroffen sind Alle

Der Klimawandel macht vor keiner Grenze, keiner Haustür Halt.

Manfred Jost, Präsident des Verbands Wohneigentum, sieht es als "eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, den menschengemachten Klimawandel aufzuhalten."

Dazu sei die Politik gefragt, die nicht nur mit dem geplanten GebäudeEnergieGesetz den C02-Ausstoß einschränken und die Energieeffizienz im Gebäudebereich vorantreiben sollte.

"Wichtig ist dabei zu berücksichtigen, was Verbraucher selbst leisten können.

Selbstnutzende Wohneigentümer, können einen Klimaschutz mittragen, der freiwillig, bezahlbar und praktikabel ist und der von staatlichen Förderprogrammen flankiert wird".

Den Klimawandel aufhalten... umsetzen?

So gelingt die Jungpflanzenanzucht

Erde, Topf, Saatgut, los: Es braucht nicht viel, um Jungpflanzen für den Garten zum Beispiel auf der Fensterbank oder im Kleingewächshaus vorzuziehen ...

hier sind unsere Tipps:

Klimawandel auch in Baden - Württemberg zu spüren !

Der Bericht zur klimatischen Einordnung des Jahres 2018 für Baden-Württemberg liegt vor: Die neuen Wärme- und Trockenrekorde im Land haben wir am eigenen Leib gespürt -

hier sind die Fakten:

LANDESWETTBEWERB 2019: ANMELDUNG
BIS 31. MÄRZ

Alle vier Jahre führt der Verband Wohneigentum den Bundeswettbewerb durch. "Wohneigentümer - heute für morgen aktiv" lautet der Titel im kommenden Jahr. Dabei wird auch 2020 wieder die ganze Vielfalt der Siedlungen im Land dokumentiert. In Vorbereitung darauf veranstaltet der Verband Wohneigentum Baden-Württemberg bereits dieses Jahr einen eigenen Landeswettbewerb. Bis zum 31. März sind alle Ortsvereine eingeladen, sich daran zu beteiligen.

Die Kriterien gibt's hier... Download:

Alles in Schuss ? - Hausrundgang im Frühjahr

Minustemperaturen, Sturm, viel Feuchtigkeit: Für Mauern, Dächer und Fassaden ist der Winter eine echte Belastungsprobe.

Nehmen Sie daher Ihr Eigenheim im Frühjahr eingehend bei einem Hausrundgang unter die Lupe.

Kleine Risse, verrutschte Dachziegel oder mehr ?

Früh erkannt lassen sich...eseitigen.

Winterfütterung von Vögel

Die Winterfütterung von Wildtieren und Vögeln ist längst unbestritten wichtig. Doch was sollte da beachtet werden ?

Der NABU Baden-Württemberg hat gute Tipps dazu:

Winterfütterung von Vög...ürttemberg

BRANDSCHUTZ FÜR WOHNEIGENTÜMER - REGELN, GESETZE UND TIPPS !

Weit mehr als 200.000 Haus- und Wohnungsbrände passieren Jahr für Jahr in Deutschland. Die Sach- und Personenschäden, die dadurch entstehen, sind gewaltig. Grund genug, einmal auf die Brandunrsachen und Gefahrenquellen hinzuweisen.

Beim Wohnen, beim Hausbau, bei Modernisierungen, beim Um- und beim Ausbau.

Weiter zu unseren Tipps: ... vermeiden !

Grunderwerbsteuer - Verband fordert Freistellung für das selbsgenutzte Wohneingentum

Dem Landtag liegt derzeit ein Antrag auf Senkung der Grunderwerbsteuer vor. Harald Klatschinsky, Landesvorsitzender des Verbands Wohneigentum Baden-Württemberg e.V., nimmt das zum Anlass, die Haltung des Verbands in Bezug auf die Grunderwerbsteuer noch einmal zu verdeutlichen: "Wir votieren als Verband dafür - auch und besonders aus sozialpolitischen Gründen - den Erwerb des selbstgenutztem Wohneigentum bis zu einer Höhe von 400.000 Euro, bei einer Haltefrist von wenigstens zehn Jahren, von der Grunderwerbsteuer grundsätzlich freizustellen."

Mehr dazu gibt es hier: G...verbessern !