Weihnachtshilfe

17.12.2020

Weihnachtshilfe
"Nein, hier ist kein Platz in der Herberge"!   © Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar

"Nein, hier ist kein Platz in der Herberge"!

Jedes Kind kennt wohl diesen Satz aus der Weihnachtsgeschichte, den sich Maria und Josef auf ihrer suche nach einer Unterkunft für die Nacht. In dieser Zeit wurde von den Herrschenden befohlen, sich in Ihrer Geburtsstadt zählen zulassen. So begab sich das Paar, wie viele andere, auf Wanderschaft.

Millionen Menschen befinden sich heute auf der Flucht vor Krieg oder politischer Verfolgung und müssen um zu überleben, ihre Heimat verlassen. oft unter Umständen, die für uns unvorstellbar sind. Sie sind auf der suche nach einer Herberge, wie damals Maria und Josef, sie brauchen unsere Hilfe und Zuwendung, für einen Start in ein "Neues Leben" !

Leben schenken

Unterstützen Sie Projekte seriöser Wohlfahrtsorganisationen, schon wenige Euro können viel bewirken: Zum Beispiel kann UNICEF Päckchen mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelemente für Kinder in Notsituationen bereitstellen. Ebenso, nahrhafte Erdnusspaste, die mangelernährte Kinder mit Nährstoffen und Vitaminen versorgen.

Auch bei uns in Deutschland gibt es Menschen, die nur knapp über die Runden kommen - vielleicht, weil sie krank sind oder die Rente nicht reicht. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten zu helfen, zum Beispiel bei den "Tafeln". Erkundigen Sie sich und schenken Sie die schönsten Geschenke von allen: Liebe, Nächstenliebe und Leben.

Der "Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar", der Verband Wohneigentum "Bezirksverband Neckar - Odnenwald" und der "Landesverband Baden - Württemberg e.V." bittet um Ihre Unterstützung, denn das bevorstehende Weihnachtsfest ist die beste Gelegeneit hierzu !