Herbstlaub - ein Problem im Garten ?

13.10.2020

Herbstlaub - ein Problem im Garten ?
Herbstlaub - ein Problem im Garten ? Foto: Claus Weis   © Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar

Das Herbstlaub in den Gärten ist weniger problematisch als man denkt.

Abgesehen von den Rasenflächen, Wegen oder Verkehrsflächen stellt das Liegenlassen des Falllaubes kein Problem dar.
Im Gegenteil, es liefert für unseren Boden wertvolle organische Substanzen und Nährstoffe.

Außerdem verhindert eine Mulchschicht aus Herbstlaub das Keimen von Unkräutern und sorgt für die Aktivierung des Bodenlebens.
Falllaub kann in Drahtkörben gesammelt werden als Frostschutz-Material für empfindliche Blütenstauden und Gehölze.

Laub ist der beste und preiswerteste Winterschutz.

Quelle: Verband Wohneigentum e.V. www.gartenberatung.de

Foto: Claus Weis