Urlaubsgepäck: teure und verbotene Souvenirs

30.07.2021

Urlaubsgepäck: teure und verbotene Souvenirs
Urlaubsgepäck: teure und verbotene Souvenirs   © Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar

Einiges, was man im Urlaubsgepäck bedenkenlos nach Hause schleppt,
kann am Zoll Probleme bereiten.

Vielleicht ist es eine Designer-Handtasche,
zu viel Alkohol - oder ganz einfach: Muscheln oder ein Stück Koralle, das am Strand lag.


Wenn also Zöllner am Flughafen bei einer Stichprobe ihr Gepäck untersuchen, ist es gut zu wissen, welche Regeln gelten.

Details finden sich unter: zoll.de und bei der Stiftung Warentest ...

Quelle: Verband Wohneigentum e.V.