Siedlergemeinschaft Bockumer FeldWeitere Beiträge sind über die Menü-Leiste oben rechts erreichbar...

Im Jahre 1937 wurde im Bockumer Feld - das ist der Bereich zwischen dem Krefelder Ortsteil Bockum und der Rheinstadt Uerdingen (eigenständig bis 1929 und bis zur Gebietsreform 1975 mit in Deutschland einmaligen Sonderrechten ausgestattet) - die gleichnamige Siedlung für Werksangehörige der Uerdinger Werke I.G.Farben (Bayer Uerdingen), Büttner, Holz und Willemsen, der Waggonfabrik
und der Rheinischen Kunstseiden AG geplant.

Mit unserer Internet-Präsentation möchten wir unsere Heimat, genauer unsere Siedlergemeinschaft Bockumer Feld vorstellen. Besonders unter "Siedlungs-Historie" gibt es einiges über das Leben in unserer Siedlergemeinschaft zu sehen. Ebenso erhalten Sie auf unserer Seite viele interessante, vielleicht nützliche und hilfreich Informationen.


Wo ist der Bericht..., wo sind die Bilder...?

Berichte, Informationen, Bildergalerien, etc. die nicht mehr hier auf der Startseite zu sehen sind, sind nicht zwangsläufig gelöscht. Viele Seiten findet man hier wieder unter der Seiten-Info Übersicht nach Jahren gelistet oder in der Sitemap oder über das MENÜ oben rechts.


Sie können die Siedlergemeinschaft Bockumer Feld auch auf Facebook besuchen.
.
© WR

>>> hier geht es zu unserer Facebook-Seite >>>



Mitglied werden in der Siedlergemeinschaft
Bockumer Feld

Organisiert im
Verband Wohneigentum NRW

Die Siedlergemeinschaft Bockumer Feld besteht zur Zeit aus 166 Wohneinheiten.
Im Vorstand sind 6 Mitglieder vertreten. Zum erweiterten Vorstand gehören 9 Straßenbetreuer.


Kreisverband Krefeld

Organisiert im
Verband Wohneigentum NRW

Der Kreisverband Krefeld betreut 14 Siedlergemeinschaften in Krefeld. Er ist das Bindeglied zwischen den Gemeinschaften und dem Landesverband Wohneigentum NRW. Oberste Instands ist der Bundesverband Wohneigentum.


S E I T E N - I N F O

Übersicht

alle wichtigen Ereignisse der Siedlergemeinschaft nach Jahren gelistet.


Durch den Frost sind wieder vermehrt Straßenschäden entstanden.
Hier können Straßenschäden gemeldet werden. In der Regel werden sie auch in kürzester Zeit behoben.

Stadt Krefeld
Die Mailadresse ist... FB66@krefeld.de

oder bequem per Internet melden auf >>> https://www.maak-et.de/


+++ +++  +++ +++  A C H T U N G +++ +++  +++ +++  
Die Geheimsprache der Einbrecher in Deiner Umgebung

.
© Tim Reckmann / pixelio.de

Die Geheimsprache der Einbrecher

Also - immer noch die Augen aufhalten - nach Zeichen an Deinem Haus, auf der Straße, an Bäumen vor Deinem Haus usw. achten. Nach Autos oder Personen die hier fremd sind schaun und ggf. die Polizei informieren bevor was passiert.
Nur dann kann die Polizei präventiv tätig werden.
In Krefeld die 6340 ggf. 110


.
© WR
+++ +++ A C H T U N G +++ +++
Betrüger meldete sich telefonisch bei einem Siedlungsmitglied

Auch in unserer Siedlung hat man versucht jemanden mit dem "Enkeltrick" herein zu legen.
Die Betrüger melden sich am Telefon mit "Hallo - rate mal wer hier ist? - Oder ähnlichem.
Wer drauf rein fällt sagt dann schnell mal den Namen seines Enkels.
Dann ist der Name bekannt und dann kommt die Bitte ihm zu helfen, er wäre gerade in finazieller Not und braucht unbedingt schnell mal, wie in diesem Fall 10 000 €.
Informiert insbesondere Eure älteren Mitbürger, dass diese Betrüger auch in unserer Gegend unterwegs sind.


Hüpfburgverleih-Nauen

Mecklenburger Str.13
47829 Krefeld

10% Rabatt für Mitglieder des Verband Wohneigentum

Hüpfburgverleih-Nauen

Bild © Nauen


H a u s v e r k a u f
? ? ?

Geldhäuschen

Die Wohnungswirtschaft beklagt sich über steigende Baukosten.© Verband Wohneigentum

Sie wollen ein Haus in der Siedlergemeinschaft verkaufen?
Dann nehmen Sie doch Kontakt mit einem Vorstandsmitglied auf.

Oft haben wir Anfragen, ob wir nicht wissen, ob ein Haus in der Siedlung verkauft wird.
Wir könnten einen 1. kostenfreien Kontakt herstellen.

Kontakt

der Vorstand



Links zu >>>:
Unsere Seite bei Facebook
zum Bürgerverein Uerdingen am Rhein e.V.     
zur Facebook-Seite des Bürgerverein Uerdingen am Rhein e.V.
________________________________________________________________________________________________________

© Werner Reschke , Siedlergemeinschaft Bockumer Feld




Globale Seiten

Wohneigentümer-Infos

Haus

Presse, Funk und Fernsehen versorgen uns täglich mit den neuesten Nachrichten. Dabei treffen diese Medien eine entsprechende Vorauswahl. So fallen spezielle Informationen rund um das Wohneigentum unter den Tisch. Oder sie erscheinen nur als winzige Randnotiz. Diesem Informations-Defizit wirken wir mit unserer Rubrik „Wohneigentümer-Infos“ entgegen.

Hier finden Sie neben Themen zu energetischer Sanierung oder altersgerechtem Umbau des Hauses, auch die entsprechenden Hinweise zu den passenden Förderprogrammen. Wichtige Beschlüsse aus der Politik und Meldungen aus der aktuellen Rechtsprechung rund ums Wohneigentum, sind ebenfalls zu finden. Ergänzend dazu gibt es viele Tipps und Hinweise zu allgemeinen Themen rund um Haus und Garten.

Übersicht der Wohneigentümer-Infos







ENDE DER SEITE -------------------