Straßenausbaubeiträge

Beiträge sollen teilweise auch rückwirkend erstattet werden

Gute Nachrichten für Wohneigentümerinnen und -eigentümer: Vorübergehend will das Land NRW Straßenausbaubeiträge vollständig übernehmen. Das kündigten jetzt die CDU- und FDP-Landtagsfraktionen gemeinsam mit Bauministerin Ina Scharrenbach an. Die endgültige Abschaffung, für die sich zuvor bereits SPD und Grüne ausgesprochen hatten, wird jedoch auf einen Termin nach der Landtagswahl verschoben.

   Mehr dazu auf >>> der Verbandsseite

Bagger
© succo_pixabay


___________________________________________________________________________________________
© Werner Reschke , Kreisverband Krefeld