Siedlerfest 2000

Das Siedlerfest 2000 war für die Siedlergemeinschaft Bockumer Feld ebenfalls eine runde Sache.

Wir feiern das 60 jährige Bestehen der Gemeinschaft


 
 
 
seine Majestät Sascha der II. von Lübeck
Sascha Smets

und Königin Jessika von Lübeck
Jessika Braß


Wie immer, haben sich die Straßengemeinschaften für dieses Fest etwas einfallen lassen.
Hier wird der Themenwagen des Lübecker Weg (rot) gebaut.

Unser Thema lautete:
Auch wenn es Adam und Eva im Paradies gut gefällt,
wir leben besser im Bockumer Feld.



na..na..naaa
da hat sie aber lange dran gebastelt...  


Das Königshaus




Die Majestäten




Das Haus der Königin





Einzug des Hofstaates ins Festzelt


 


- auch am 2. Tag -
wenn der Hofstaat ins Festzelt einzieht, sitzt keiner mehr auf seinem Stuhl




Die Gruppen der Straßengemeinschaften stellen sich vor


Am Sonntag gab es einen zünftigen Frühschoppen.
Nicole Reschke stellte Ihre junge Judoka-Gruppe des SC-Bayer Uerdingen vor,
die mit Fallübungen und Showkämpfen das Publikum begeisterten.




Der Festumzug durch die Siedlung Bockumerfeld




Es war wieder mal ein tolles Fest.
Das ganze Wochenende nur Sonnenschein.
"Der liebe Gott muß ein Siedler sein".


zum Anfang der Seite        

Siedlungs-Historie

__________________________________________________________________________________________

© Werner Reschke , Siedlergemeinschaft Bockumer Feld