Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Bockumer Feld

Folgen Sie uns auf

Zusätzliche Informationen

Unsere Facebook-Seite

Mitglied werden in der Siedlergemeinschaft Bockumer Feld

Organisiert im
Verband Wohneigentum NRW

S E I T E N - I N F O

auf alle Seiten der Homepage

Kreisverband Krefeld

Organisiert im
Verband Wohneigentum NRW


H a u s v e r k a u f
? ? ?

Geldhäuschen

Die Wohnungswirtschaft beklagt sich über steigende Baukosten.© Verband Wohneigentum

Sie wollen ein Haus in der Siedlergemeinschaft verkaufen? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit einem Vorstandsmitglied auf.

Oft haben wir Anfragen, ob wir nicht wissen, ob ein Haus in der Siedlung verkauft wird. Wir könnten einen 1. kostenfreien Kontakt herstellen.

Kontakt

der Vorstand

WetterOnlineDas Wetter für
Krefeld

Krefeld's erste, lokale Internet-Wetterstation

Hüpfburgverleih-Nauen

Mecklenburger Str.13
47829 Krefeld

10% Rabatt für Mitglieder des Verband Wohneigentum

Hüpfburgverleih-Nauen

Bild © Nauen

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Jahreshauptversammlung 2009

Information zur Jahreshauptversammlung vom 27. März 2009 im Pfarrsaal St. Gertrudis.


Obwohl wir durch den Verlust unseres Pfarrheims innerhalb unserer Siedlergemeinschaft, (dem St. Pauls Treff - vermietet an JOJO, wir berichteten bereits in der JHV 2008 darüber ),

nun einen weiteren Weg in Kauf nehmen mussten, war unsere Jahreshauptversammlung auch in diesem Jahr mit über 60 Teilnehmern wieder gut besucht.

Als Referent stand uns in diesem Jahr Herr Schönen von der Firma Viessmann

http://www.viessmann.de/

zur Verfügung. Er stellte uns zukunftssichere und effiziente Heizsysteme vor. Heizen mit Brennwerttechnik, Solar unterstütztes Heizen, Heizen mit Holz, Heizen mit Naturwärme waren u. a. die Themen. Unterstützt wurde Herr Schönen von den Mitarbeitern der Firma Angerhausen , die uns mit zahlreichen Unterlagen zu den Heizsystemen versorgte.

Eine Änderung der Tagesordnung wurde von unserem Vorsitzenden Jakob Thelen eingebracht. Unser Siedlerfreund Jürgen Brass / Fa. Sanitec wollte noch mit einem Vortrag uns über Intelligente Innendämmung informieren. Leider scheiterte das Vorhaben aber wegen technischer Probleme und soll bei der nächsten JHV nachgeholt werden.

Als neuer Straßenbetreuer für den Husumer Weg begrüßte Jakob Thelen Gert Küsters, der den bisherigen Siedlerfreund Rolf Schulze ablöst.

Nach dem die Kassenprüferin Renate Steffen Ihren Kassenprüfungsbericht vorstellte, wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Wolfgang Kurten schied nach zwei Jahren turnusmäßig als Kassenprüfer aus. Neben Renate Steffen wurde als neuer Kassenprüfer Rolf Schulze gewählt. Als Ersatz-Kassenprüfer wurde Kurt Simmich benannt.


Im Jahr 2010 haben wir wieder ein großes Jubiläum zu feiern. 70 Jahre Siedlergemeinschaft Bockumer Feld . Die Versammlung sprach sich mit 24 Ja- und 6 Nein-Stimmen bei 23 Enthaltungen für ein großes Siedlerfest in altbewährter Weise aus. Die Frage, ob wieder ein Kinderschützenfest, wie es bis zum Jahr 2000 Tradition war stattfinden soll, konnte abschließend nicht beantwortet werden.
Die Frage ob genügen Kinder Interesse haben oder haben dürfen, soll in einer separaten Abfrage erfolgen. Genügend Kinder sollten bei einer Martinstütenausgabe von 190 Stück im letzten Jahr wohl vorhanden sein. Kinderschützenkönige ab 1949 bis 2015

Jakob Thelen informierte uns ferner über eine Fusion der Regionalverbände Rheinland, Ruhr-Niederrhein und Westfalen-Lippe zu einem Landesverband . Als wahrscheinlichen Termin ist der 01.07.2010 vorgesehen. Für uns als Mitglieder im Verband Rheinland bedeutet das einen deutlich geringeren Mitgliedsbeitrag bei gleich bleibenden Leistungen.

http://www.verband-wohneigentum.de/


Auch die Kanaldichtheitsprüfung war wieder ein Thema an diesem Abend. Die Stadt Krefeld hat nun endlich Firmen benannt, die ein gültiges Zertifikat ausstellen dürfen. Der Kreisverband, in dem ja auch unser Vorsitzender Jakob Thelen vertreten ist, wird sich demnächst mit den Firmen unterhalten, um für die Mitglieder der Siedlergemeinschaft mit einem Sammelauftrag günstige Konditionen einzuholen. Für Einzelmaßnahmen können da schon mal leicht Kosten von bis zu 600,- Euro anfallen.

Die Ehrenmalpflege für 2009 übernimmt die Straßengemeinschaft Mecklenburger Straße.


Versammlungsschluss war um 21:30 Uhr. Danach wurde noch ein Imbiss gereicht und man konnte noch gemütlich beisammen sitzen und plaudern.

___________________________________________________________________________________________

© Werner Reschke , Siedlergemeinschaft Bockumer Feld

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Verband Wohneigentum, Gemeinschaft Bockumer Feld

Zum Seitenanfang