Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Bockumer Feld

Folgen Sie uns auf

Zusätzliche Informationen

Unsere Facebook-Seite

Mitglied werden in der Siedlergemeinschaft Bockumer Feld

Organisiert im
Verband Wohneigentum NRW

S E I T E N - I N F O

auf alle Seiten der Homepage

Kreisverband Krefeld

Organisiert im
Verband Wohneigentum NRW


H a u s v e r k a u f
? ? ?

Geldhäuschen

Die Wohnungswirtschaft beklagt sich über steigende Baukosten.© Verband Wohneigentum

Sie wollen ein Haus in der Siedlergemeinschaft verkaufen? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit einem Vorstandsmitglied auf.

Oft haben wir Anfragen, ob wir nicht wissen, ob ein Haus in der Siedlung verkauft wird. Wir könnten einen 1. kostenfreien Kontakt herstellen.

Kontakt

der Vorstand

Hüpfburgverleih-Nauen

Mecklenburger Str.13
47829 Krefeld

10\% Rabatt für Mitglieder des Verband Wohneigentum

Hüpfburgverleih-Nauen

Bild © Nauen

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Historische Bilder aus der Siedlung Bockumer Feld_4Bildreihe 4

Die nachfolgenden Bilder ( wahrscheinlich 1955 od. 1956) stellte uns Heinz-Josef Oellers zur Verfügung.
Herr Oellers wohnte früher in unserer Siedlung auf dem Helgoländer Steig. 1968 ist er zur Bundeswehr eingezogen worden und hat seit dem den Norden Deutschlands als seine Heimat gewählt. Er wohnt jetzt in Negenharrie, in der Nähe von Kiel.

.

vorne links: Heinz-Josef Oellers, dahinter Ullrich Mühlenhaus (Oldenburger Weg). Heinz J. Oellers

.

v.l. Hans-Peter Kölschens (Flensburger Zeile), Heinz-Josef Oellers, Ulrich (Uli) Mühlenhaus (Oldenburger Weg) Heinz J. Oellers

.

Herr Oellers gibt an: Aufnahmedatum ca. 1952-1954 - rechts seine Oma, Fr. Maria Schicht vom Helgoländer Steig 9, links Fr. H.Driessen geb. Weißkopf v. Oldenburger Weg, davor seine Schwester Wilma Oellers, und der 2. Sohn v. Fr. Driessen - Dieter Driessen, sonst sind Ihm keine weiteren Personen bekannt. Heinz J. Oellers

.

Ein Fußballspiel zwischen Siedlung "roter" Teil gegen "weißer" Teil - ganz rechts sein Opa Josef Schicht. Das Jahr ist leider nicht bekannt.
Das Spiel soll 5 : 4 ausgegangen sein, für wen ist nicht mehr bekannt.

von links stehend: Josef Holz, Hans Cremers, Walter Liese, Erich Selke, Hans Lankes, Heinrich Evertz, Georg Jansen, " " "?" " " , Emil Knepper, ? Nisters, Wilhelm Köppen, Hans Huppertz, Johann Alexius, Oskar Stoff, Josef Schicht,
von links kniend: Alex Kocken, Peter Pelzer, Theo Küfner, ? De(h)ling, Theo Rödingen, Franz Paas, Herbert Reidt,
Danke an alle die bei der Recherche geholfen haben. Heinz J. Oellers


Die Fußballmanschaft als PDF-Datei >>>

Siedlung.Fussball-1.pdf (345.8 KB, PDF-Datei)

Herr Oellers wurde auf unsere Internetseite aufmerksam und schickte mir diese Bilder für unsere HP.
Herzlichen Dank und Grüße nach Negenharrie.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Die nachfolgenden 7 Bilder (eingestellt am 22.12.2011) hat mir freundlicherweise
Siedlerfreund Karl Heinz Bartmann vom Irmgardisweg zur Verfügung gestellt.
Es dürften sich um Bilder handeln von 1965 - 25jähriges Siedler-Jubiläum.



Wenn jemand zur Kommentierung der Bilder nähere Informationen hat (wer, was, wo, wann), lasst es mich wissen.

Wer weitere alte, historische Bilder aus unserer Siedlung hat und sie mir zum Einscannen zur Verfügung stellen möchte, (die Bilder gibt es selbstverständlich zurück)
kann hier Kontakt mit mir oder einem anderen Mitglied des Vorstandes in Kontakt treten.




Historische Bilder der Siedlergemeinschaft

___________________________________________________________________________________________

© Werner Reschke , Siedlergemeinschaft Bockumer Feld

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Verband Wohneigentum, Gemeinschaft Bockumer Feld

Zum Seitenanfang