Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

… der bundesweit größte Verband für selbstnutzende Wohneigentümer

Folgen Sie uns auf

Zusätzliche Informationen

Unser Service:

TelefonsymbolInfo-Telefon für Mitglieder




Zeitschrift für Haus- und Garteneigentümer


Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Wo ist Deutschlands beste Eigenheim-Siedlung?26. Bundeswettbewerb des Verbands Wohneigentum e.V. unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Bonn, 09. Juli 2015. Hauseigentümer aufgepasst: Der Verband Wohneigentum sucht die beste Eigenheim-Siedlung Deutschlands. Wenn Sie und Ihre Nachbarn der Meinung sind, dass dies nur Ihre Siedlung sein kann, dann bewerben Sie sich um eine Teilnahme am 26. Bundeswettbewerb. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2015.

Unter dem Motto "Wohneigentum – heute für morgen. Nachhaltig – Ökologisch – Sozial engagiert" zeichnet der Wettbewerb die Wohnmodelle der Zukunft aus. "Das eigene Haus ist Wunsch vieler Familien: über 56 Prozent der Bevölkerung wohnt im Eigentum. Hier wird Verantwortung für Familie, Nachbarschaft, Umwelt und Quartier umfassend und nachhaltig gelebt. Von solchen engagierten Gemeinschaften lebt unsere Gesellschaft", fasst Verbandspräsident Hans Rauch die Grundidee des Wettbewerbs zusammen.

Der Wettbewerb wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit finanziell unterstützt und vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung fachlich begleitet.

Wer kann mitmachen?

Sie und Ihre Nachbarn sind sich sicher, dass es keinen besseren Wohnort als den Ihren gibt? Die Häuser sind baulich und energetisch fit, altersgerecht ausgestattet, die Gärten klimafreundlich angelegt? Die Bewohner der Siedlung unterstützen einander, organisieren vielleicht sogar eigene Projekte wie Kinderbetreuung oder Einkaufshilfen für Ältere? In Ihrer Gemeinschaft gehören alle dazu, ob Jung oder Alt, Deutscher oder Migrant?

Worauf warten Sie dann noch? Bis zum 30. September 2015 können sich organsierte Eigenheim-Gemeinschaften aus ganz Deutschland um eine Teilnahme bewerben. Die Mitgliedschaft im Verband Wohneigentum ist nicht notwendig.

Gemeinschaften, die sich für den Wettbewerb qualifizieren, werden vor Ort von der Jury begutachtet. Die Siegerehrung findet am 30. September 2016 in Berlin statt.

Bewerbungsunterlagen

Die ausführlichen Bewerbungsunterlagen für den Bundeswettbewerb "Wohnen – heute für morgen" können Sie hier herunterladen:

Ausschreibung BW 2016_web.pdf (323.9 KB, PDF-Datei)

zurück     oben     drucken
Seite teilen

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Copyright 2018 Verband Wohneigentum e.V. | Datenschutzerklärung | Haftungshinweise

Zum Seitenanfang