Vollmacht oder Verfügung?

Mit Vollmachten oder Verfügungen lassen sich nahe Menschen bestimmen, die sich um Ihre Angelegenheiten kümmern, wenn Sie dazu nicht (mehr) in der Lage sind. Damit verhindern Sie, dass ein fremder Betreuer vom Gericht bestellt wird.