Sanierungsfahrplan - Land fördert

Sanierungsfahrplan - Land fördert

12.11.2015

Wert des Gebäudes erhöhen und Energiekosten einsparen.
Wert des Gebäudes erhöhen und Energiekosten einsparen. Foto: Claus Weis   © Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar
Energetische Sanierungsfahrpläne für Wohngebäude werden durch das Land gefördert. Je Gebäude gibt es einen Zuschuss von 200 bis zu 500 Euro. Der Fahrplan informiert den Eigentümer / baldigen Eigentümer darüber, wie der Wert des Gebäudes erhöht und Energiekosten eingespart werden können.

Seit dem 29. Oktober 2015 fördert das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft das Erstellen eines energetischen Sanierungsfahrplans für Wohngebäude. Hierfür sind für die Jahre 2015 und 2016 zusammen rund eine Million Euro veranschlagt; bis zum Programmende 2020 sind Fördermittel in Höhe von 4,6 Millionen Euro eingeplant.

Mehr Infos auf der Seite des Umweltministeriums.

Quelle: Verband Wohneigentum Baden - Württemberg e.V.

Foto: Claus Weis