CO2-Bepreisung verbraucherfreundlich gestalten

CO2-Bepreisung verbraucherfreundlich gestalten

22.08.2019

CO2-Bepreisung verbraucherfreundlich gestalten
CO2-Bepreisung verbraucherfreundlich gestalten.   © Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar
Position des Verbands Wohneigentum e.V., der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), des Bunds der Energieverbraucher (BDE), des Bundesverbands hauswirtschaftlicher Berufe MdH, des DHB - Netzwerk Haushalt, Berufsverband der Haushaltsführenden, Haus & Grund, des VerbraucherService Bundesverbands im Katholischen Deutschen Frauenbund und des Zentralverbands deutscher Konsumgenossenschaften (ZdK).

Die vollständige Position zum jetzigen Diskussionsstand steht hier zum Download bereit...

Positionspapier zur CO2-Bepreisung.