Änderungen der Corona-Verordnung zum 19. März 2022

Landesregierung ändert die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus
Landesregierung ändert die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus.   © Verband Wohneigentum Heinsheim am Neckar

19.03.2022

Die neuen Regelungen gelten ab dem 19. März 2022


Diese Verordnung dient der Bekämpfung der Pandemie des Virus SARS-CoV-2 (Coronavirus) zum Gesundheitsschutz der Bürgerinnen und Bürger.

Zu diesem Zweck sollen Infektions-
gefahren wirksam und zielgerichtet reduziert, Infektionswege nachvollziehbar gemacht und die Aufrechterhaltung der medizinischen Versorgungskapazitäten gewährleistet werden.

Zu den neuen Regelungen im Überblick:

www.baden-wuerttemberg.de


Bleiben Sie gesund !

Quelle: Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration der Landesregierung Baden - Württemberg