Wetterstation

Wetterstation

Die eigene Wetterstation

Der Wetterstein

Wie wir ja alle aus leidvoller eigener Erfahrung wissen, sind neumodische Wetterstationen mit all ihrem elektronischen Kram bisweilen enorm wartungsintensiv und nervtötend. Vielleicht sollten wir uns mal "back to the roots" begeben und eine Wetterstation näher ansehen, die seit jahrhunderten tadellos funktioniert, selbstredend ohne Strom läuft und im Gegensatz zu den häßlichen elekronischen Sensoren, mit denen man seinen Garten verschandelt und deswegen im ständigen Clinch mit den Nachbarn und seiner besseren Hälfte ist, auch für einen gewissen Schmunzelfaktor bei Spaziergänger und Besuchern sorgt.

Der keltische oder germanische Wetterstein

Hier die Wetterstation unserer Siedlerfamilie
Renate und Ludwig Köder


...diese Wetterstation steht in Heinsheim in der Zimmersteige


...diese schöne Wetterstation hat unsere Siedlerfamilie Claus und Sigrid Weis am 11.09.2011 im Kartoffel Pub in Potsdam entdeckt.

...diese Wetterstation (Pfälzer Wetterstation) hat unsere Siedlerfamilie Claus und Sigrid Weis auf ihrer Wanderung auf dem "Schusterpfad" Rund um Hauenstein nahe der PVW-Hütte "Dicke Eiche" am 19.05.2012 entdeckt.


24.06.2014

...diese Wetterstation findet man zwischen Molle - Mühle ( Fleckinger Mühle) und Hohenstadt am rechten Wegesrand.

Fleckinger Mühle
Wetterstation nahe der Fleckinger Mühle bei Hohenstadt. Foto: Claus Weis   © Siedlergemeinschaft Heinsheim

29.09.2014

... Wetterstation an der Klostermauer in Bad Wimpfen im Tal am Neckartalradweg.

Wetterstation an der Klostermauer am Neckartalradweg in Bad Wimpfen im Tal.
Wetterstation an der Klostermauer am Neckartalradweg in Bad Wimpfen im Tal.
Foto: Claus Weis   © Siedlergemeinschaft Heinsheim

Bauen doch auch Sie sich eine eigene Wetterstation !

Möchten Sie ihre Wetterstation bei uns veröffentlichen ?


Dann senden Sie Ihr Foto an: WeisClaus@gmx.de