Gemeinschaft Espenau

Espenau feiert 80-jähriges Jubiläum

Jubiläumsfeier in Espenau
Der Verband Wohneigentum Espenau feiert sein 80-jähriges Jubiläum   © Monika Resek
Am 22. April 2017 feierte der Verband Wohneigentum Espenau, bestehend aus den früheren Gemeinschaften Mönchehof, Hohenkirchen und Rothwesten, sein 80-jähriges Jubiläum. Mehr als 70 Gäste, unter ihnen auch Bürgermeister Carsten Strzoda, konnte die Vorsitzende Monika Resek begrüßen. Neben einem gemeinsamen Abendessen standen Ehrungen, eine Bühnenshow der Espenauer Frauen sowie Tanzmusik auf dem Programm. Höhepunkt war eine große Tambola, die u.a. durch zahlreiche Geschäfte in und um Espenau bestückt worden war. Für die Gäste und alle Beteiligten war es eine rundum gelungene Veranstaltung.
Im Voraus der Veranstaltung hatte die HNA am 13. April einen umfangreichen Artikel über die Arbeit des Verband Wohneigentum in Espenau veröffentlicht.