Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Bockumer Feld

Folgen Sie uns auf

Zusätzliche Informationen

Unsere Facebook-Seite

Mitglied werden in der Siedlergemeinschaft Bockumer Feld

Organisiert im
Verband Wohneigentum NRW

S E I T E N - I N F O

auf alle Seiten der Homepage

Kreisverband Krefeld

Organisiert im
Verband Wohneigentum NRW


H a u s v e r k a u f
? ? ?

Geldhäuschen

Die Wohnungswirtschaft beklagt sich über steigende Baukosten.© Verband Wohneigentum

Sie wollen ein Haus in der Siedlergemeinschaft verkaufen? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit einem Vorstandsmitglied auf.

Oft haben wir Anfragen, ob wir nicht wissen, ob ein Haus in der Siedlung verkauft wird. Wir könnten einen 1. kostenfreien Kontakt herstellen.

Kontakt

der Vorstand

WetterOnlineDas Wetter für
Krefeld

Krefeld's erste, lokale Internet-Wetterstation

Hüpfburgverleih-Nauen

Mecklenburger Str.13
47829 Krefeld

10% Rabatt für Mitglieder des Verband Wohneigentum

Hüpfburgverleih-Nauen

Bild © Nauen

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Erste Olympischen JugendspieleLukas Schmitz vom SC Bayer Uerdingen 05

Singapur 2010
 

Lukas Schmitz - Deutscher Meister 2008 im Achtkampf der Schüler

Lukas Schmitz vom SC Bayer Uerdingen 05, ist nicht nur
"ne Oedinger Jong", sondern auch aus unserer Siedlergemeinschaft Bockumer Feld.
2008 wurde er Deutscher Meister im Achtkampf der Schüler. Am 12.08.2010 flog der 17 jährige nach Singapur zu den ersten Olympischen Jugendspielen, die vom 14. bis 26. August 2010 dort statt fanden. Dort vertrat er die Deutschen Farben im 400m Lauf.

2008 Deutscher Meister

2011 Sportler des Jahres in Krefeld 2010
2012 Sportler des Jahres in Krefeld 2011
 
Der Weg nach Singapur geht nur über Moskau
 
Lukas Schmitz will nach Singapur wz
Lukas Schmitz ist für die Jugend-Olympiamanschaft nominiert wz
Lukas Schmitz darf nach Singapur wz
Lukas Schmitz weiter auf Erfolgskurs wz
Lukas Schmitz setzt bei Olympia auf Sieg wz
Lukas Schmitz ist auf dem Weg nach Singapur rp
 
Lukas Schmitz im Vorlauf Erster DLV
Lukas Schmitz ist im Endlauf wz
Lukas Schmitz im Finale Rang acht DLV
Lukas Schmitz über 400 m auf Rang acht SC Bayer Uerdingen 05
Lukas Schmitz Medaillentraum geplatzt wz
 
Finale in Singapur
Der Traum vom Finallauf bei den 1. Olympischen Jugendspielen hatte sich Lukas Schmitz erfüllen können. Am Samstag den 21.08.2010 um 10.08 Uhr Ortszeit, (4.08 MESZ) startete er im Bishan-Stadion im Finallauf über 400 m. Seinen Wunsch unter 47 Sek. zu laufen (47,21 PB , Qualifikationszeit 47,27), konnte er sich aber nicht erfüllen. Gesundheitlich seit ein paar Tagen nicht ganz fitt (Ihn plagte eine Magen-Darminfektion die er sich da eingefangen hatte), belegte er im Finallauf Platz 8 mit einer Zeit von 48,70 Sek.
 
Goldmedaillengewinner wurde Luguelin Santos aus der Dominikanischen Republik mit 47,11 Sekunden, Silber gewann der Südafrikaner Ruan Greyling (47,22 Sek.), Bronze ging an den Kenianer Alfas Kishoyan (47,24 Sek.).
Bei einer persönlichen Bestzeit von 47,21 Sekunden hätte es Silber werden können. In Topform vielleicht auch mehr.
Dennoch ist es ein großer Erfolg für den 17 jährigen Schüler vom SC Bayer Uerdingen 05 auf dem man aufbauen kann.
 
Singapur 2010 Jugend Olympiade

Bilder vom "Singapur-Abenteuer"

für jedes teilnehmende Land (immerhin 205 Länder) wurde in der Marina Bay eine Tafel vor eine Palme aufgestellt

das sind die Maskottchen der Olympischen Jugendspiele 2010

Claudia und Frank mit Deutschland Fahne bei der Eröffnungsfeier

Feuerwerk in der Marina Bay bei der Eröffnungsfeier

Überall in Singapur hängen solche Verbotsschilder, hier z.b. Papier auf die Straße werfen 1000 Singapurdollar Strafe (umgerechnet ca. 600 €), Singapur hat zu Recht den Ruf die sauberste Stadt der Welt zu sein, kein Wunder bei den Strafen

chinesischer Künstler in China Town, er schreibt Namen in alt chinesischer Schrift

ein Tempel in China Town

ebenfalls China Town, hier kann man sich mit Akupunktur behandeln lassen

Lukas nach dem 400m Vorlauf im Bishan Stadion

typisch chinesischer Mittagstisch, Hühnersuppe, Reis Hühnchen (Chickenrice) mit Bambussprossen für 2 Singapurdollar (umgerechnet 1,20€), Achtung ein Bier dazu kostet 10 – 15 $

dass Wahrzeichen von Singapur der Merlion (Unterteil Fisch / Oberteil Löwe) in der Marina Bay

__________________________________________________________________________________________

© Werner Reschke , Siedlergemeinschaft Bockumer Feld

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Verband Wohneigentum, Gemeinschaft Bockumer Feld

Zum Seitenanfang