Projekt Upcycling ... aus alt mach neu

Projekt Upcycling 2020 - "Aus Alt mach Neu"

Was andere können, kannst Du auch - und dabei gibt es was zu gewinnen!
Im Herbst und Winter fallen allerlei Gartenarbeiten an. Sträucher werden geschnitten, u.U. Bäume gefällt. Dieses Schnittgut muss nicht unbedingt gehäckselt oder verfeuert werden. Auch beim Heimwerkern fallen Reststücke an, manchmal hat man aber auch einfach nur zu viel Material eingekauft. Egal wie - mit etwas Geschick und wenigen Handgriffen lässt sich aus diesen Holzresten Nützliches und Schönes basteln.

Aktuell macht man sich ja vielleicht schon Gedanken über die Advents- und Weihnachtsdeko. Will ich auf den klassischen Weihnachtsbaum verzichten und baue ein nachhaltiges Exemplar? Fehlt mir noch ein "tierischer Freund" auf der Terrasse oder im Garten? Für letzteres haben wir eine kleine Anleitung erstellt.

Den eigenen Ideen sind aber keine Grenzen gesetzt - jetzt gilt es, aus Euren Holzresten ein eigenes Upcycling-Projekt umzusetzen. Die 3 schönsten Ideen möchten wir mit einer Felco-Säge (Modell 621) prämieren. Schickt uns dazu ein paar aussagekräftige Fotos per Mail an hessen@verband-wohneigentum.de. Einsendefrist ist der 13.12.2020. Mit Zusendung der Fotos erklärt Ihr Euch mit einer Veröffentlichung in unseren sozialen Medien einverstanden. Die Gewinner werden wir am 18.12.2020 bekanntgeben.

In diesem Sinne - ab in die Werkstatt
Euer Upcycling-Team Andrea Müller-Nadjm und Martin Breidbach



Tannenbaum
© Miriel Breidbach
Rehe aus Holzresten
© A. Müller-Nadjm
Bauanleitung Rehe
© A. Müller-Nadjm