14. Siedlungswandertag am 25. September 2016...

Forstbauwanderung im Tharandter Wald

13. Siedlungswandertag, wir starten an unserem Siedlerheim. Zu Fuß geht es zur Dohnaer Straße, mit dem Bus zum Hauptbahnhof und von dort mit der Bahn nach Tharandt.

Am Schloßteich entlang ging es ins Tal der Wilden Weißeritz bis zum Breiten Grund. An dessen Eingang lädt der Wasser-Erlebnispfad zu Spielereien an den mechanischen Wasser-Kunstwerken ein. Durch den Tharandter Wald, am Meilerplatz und der Köhlerhütte vorbei ging es zur Werthersäule. An der Schutzhütte wartete das wie immer perfekt organisierte Verpflegungsteam, wir machten unsere Mittagsrast - Danke Euch!

Wandern am 25. September 2016

  • Bild 1 von 9

     Foto: Carmen Garte

  • Bild 2 von 9

     Foto: Carmen Garte

  • Bild 3 von 9

     Foto: Carmen Garte

  • Bild 4 von 9

     Foto: Carmen Garte

  • Bild 5 von 9

     Foto: Axel Merbitz

  • Bild 6 von 9

     Foto: Axel Merbitz

  • Bild 7 von 9

     Foto: Axel Merbitz

  • Bild 8 von 9

     Foto: Axel Merbitz

  • Bild 9 von 9

    Meilerplatz Foto: Axel Merbitz



Via Mauerhammer und Wettiner Platz ging es zum Heinrichseck mit seinem tollen Ausblick. Das letzte Wegstück brachte uns vom Cotta-Grab zum Forstbotanischen Garten.

Wie immer klang der schöne Tag dann bei einem kleinen Umtrunk auf der Terrasse zu Ende.

Besten Dank an Carmen Garte für die zur Verfügung gestellten Fotos!
Copyright by Carmen Garte