Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum Kriftel e.V.

Navigation

Zum Seitenanfang

Zusätzliche Informationen

Mitglied werden im Verband Wohneigentum Hessen e.V.

Aufnahmebogen.pdf (44.6 KB, PDF-Datei)
Veränderungsbogen.pdf (44.6 KB, PDF-Datei)
SEPA-Lastschriftmandat.pdf (23.5 KB, PDF-Datei)

}

Anmeldung zum Newsletter

.

Pressemitteilung EEG-Umlage.doc (28.5 KB, DOC-Datei)

.


Verschiedenes }

.

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR:

Bauleistungsversicherung.doc (226.5 KB, DOC-Datei)

Jahreshauptversammlung
Montag, 25.03.2019

Bürgerhaus Saal III
Beginn: 20:00 Uhr




}

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

PM 11/07

Pressemitteilung 11/2007

Die Verbraucherzentrale Hessen rät:

Höhere Tilgung verkürzt die Rückzahlungsdauer
Frankfurt, den 29.01.2007 Wer seine Immobilienfinanzierung plant, hat meist auch genaue Vorstellungen davon, wann die Finanzierung abgeschlossen sein soll. Um zum Beispiel das Wunschziel, schuldenfrei in den Ruhestand zu gehen, auch erreichen zu können, ist es wich-tig, sich schon im Vorfeld Gedanken über die Rückzahlungsmodalitäten von Hypothekenkre-diten zu machen. Die Verbraucherzentrale Hessen bietet hierfür in ihren Einzelberatungen zur Baufinanzierung gezielte Unterstützung. In den Beratungen wird neben der individuellen Abstimmung der Anfangstilgung auch die Möglichkeit zusätzlicher Sondertilgungen erörtert.
Bei einer Tilgung von einem Prozent der Kreditsumme dauert die Finanzierung ohne zusätzliche Sonderzahlungen ca. 35 Jahre. Da sich die meisten Häuslebauer zwischen dem 30. und 40. Lebens-jahr für den Kauf oder Bau einer Immobilie entscheiden, ist für viele die gewünschte Schuldenfrei-heit bei Eintritt des Rentenalters damit unerreichbar.

Bei einer Tilgung in Höhe von zwei Prozent dauert die Rückzahlung weniger als 25 Jahre. Um auf eine Laufzeit von unter 20 Jahren zu kommen, muss mit mindestens drei Prozent der Kreditsumme getilgt werden. Wer hohe Tilgungsleistungen nicht verkraften kann, sollte zumindest die Möglichkeit jährlicher Sondertilgungen vertraglich vereinbaren. Damit ist der Kreditnehmer flexibel und kann bei entsprechender Disziplin doch noch schuldenfrei in den Ruhestand gehen.

Ergänzende Informationen für Verbraucher:
· Die anbieterunabhängige Baufinanzierungsberatung der Verbraucherzentrale Hessen kostet 150,- €. Termine können am Servicetelefon montags bis donnerstags von 10-17 Uhr, freitags von 10-15 Uhr unter 01805-972010 (14 Cent/Minute aus dem Festnetz der DTAG) vereinbart werden.
· Telefonische Beratung der Verbraucherzentrale Hessen zu Baufinanzierung unter 0900-1-972011 (1,75 Euro/Minute aus dem Festnetz der DTAG), dienstags 10-14 Uhr.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Hessen e.V.

Zum Seitenanfang