Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum Kriftel e.V.

Zusätzliche Informationen

Mitglied werden im Verband Wohneigentum Hessen e.V.

Aufnahmebogen.pdf (44.6 KB, PDF-Datei)
Veränderungsbogen.pdf (44.6 KB, PDF-Datei)
SEPA-Lastschriftmandat.pdf (23.5 KB, PDF-Datei)

}

Anmeldung zum Newsletter

.

Pressemitteilung EEG-Umlage.doc (28.5 KB, DOC-Datei)

.


Verschiedenes }

.

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR:

Bauleistungsversicherung.doc (226.5 KB, DOC-Datei)

Jahreshauptversammlung
Montag, 25.03.2019

Bürgerhaus Saal III
Beginn: 20:00 Uhr




}

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

JHV und Protokoll 2007

Protokoll der Jahreshauptversammlung am 19.03.2007 im
Bürgerhaus Kriftel Saal I


Beginn 20.00 Uhr Ende 22.15 Uhr


Top 1

Eröffnung und Begrüßung der Mitglieder und Gäste durch den ersten Vorsitzenden
Horst Raab. Die Einladung zur Jahreshauptversammlung erfolgte fristgemäß.
Feststellen der Beschlussfähigkeit, 17 stimmberechtigte Mitglieder.

Bekanntgabe der Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Totenehrung
3. Verlesung des Protokolls vom 20.03.2006
4. Beschlussfassung zur Satzung
5. Rheinland-Versicherung
6. Bericht des Vorstandes und Aussprache
7. Neuwahl des Vorstandes
8. 70-Jahre SG Kriftel
9. Anträge
10. Verschiedenes und Anfragen

Die Tagesordnung wird angenommen

Gäste ab ca. 20.15 h und 20.45 h – Herr Hardy Konnerth (Selbständiger Agent der Rheinland-
Versicherungen) und Herr Christian Seitz ( Bürgermeister der Gemeinde Kriftel)

Top 2
Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder Annemarie Schwarz, Helene Roth, Harry Fabian und Erwin Stuhlmüller.

Top 3
Verlesen und Genehmigung des Protokolls der Jahreshautversammlung 2006. Das Protokoll wird künftig nicht mehr verlesen, sondern an alle Mitglieder mit der Siedlerzeitung verteilt.

Top 4
Satzungsänderung / Anpassung
Herr Raab stellt die neue Satzung vor. Sie beinhaltet 15 Paragraphen. Die Satzungsänderung wird nach Abstimmung einstimmig angenommen.
Wegen Befreiung der Körperschaftssteuer muß Gemeinnützigkeit beim Finanzamt beantragt wer-den. Deshalb ist eine eigene Satzung der SG Kriftel unerlässlich. Die § 1 und 8 beinhalten anders als in der allgemeinen Fassung Name und Sitz der SG und Zusammensetzung des Vorstandes.



Top 5
Vortrag Hardy Konnerth
Automatisch in der Mitgliedschaft enthalten sind:
Eine Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung mit einer Versicherungssumme bis
3-Mio Euro und eine Bauherren-Haftpflichtversicherung bis 600-tsd Euro Bausumme. Die Rhein-landversicherung bietet zudem SG-Mitgliedern Sonderkonditionen für die Privathaftpflicht-/ Haus-rat und andere Versicherungen. Herr Horst Raab bedankt sich bei Herrn Konnerth.

Top 6
Bericht des Vorstandes und Aussprache:

Bericht 1. Vorsitzender
Mitgliederstand am 01.01.2006 - 53
Mitgliederstand am 31.12.2006 - 53

1 Vorstandssitzung, 2 Vereinsringsitzungen, Regionalversammlung in Mühlheim, Allgemeine Ver-waltungsarbeiten (Briefe E-Mails usw.) Pflege der Internetseiten, Verfassen und Verteilen der
Info-Briefe mit Pressemitteilungen der Verbraucherzentrale.
Der Landesverband sucht 100-Dächer zur Montage von Fotovoltaikanlagen. Genaueres wird noch bekanntgegeben.
Kreisverband: Straßenreinigungssatzung der Stadt Frankfurt wurde gekippt. Die alte Satzung ist wieder in Kraft. Auch sonst hauptsächlich Frankfurter Probleme wie die Nidda-Begradigung usw.-

Bericht des Kassenwartes:
Bekanntgabe der Zahlen.
Dank an die Gemeinde Kriftel für 150 € Spende.
Mit der Sparkasse muß ein Gespräch wegen anderer Anlagemöglichkeiten geführt werden.

Bericht der Kassenprüfer:
Kasse wurde in der 11 Kw – 2007 von Karlheinz Dietz und Helmut Löw geprüft.
Keine Beanstandungen.
Aussprache zu den Berichten nicht erwünscht.
Die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig.

Top 7
Neuwahlen des Vorstandes:
Heinz Peuser übernimmt die Wahlleitung mit Herrn Friedrich Reischmann. Wahl einstimmig.
Die Wahlen erfolgten per Handzeichen einstimmig mit Enthaltung der jeweils Gewählten.
1. Vorsitzender Horst Raab
2. Vorsitzende Elisabeth Pörtner
Kassenwart Rolf Krämer
Schriftführerin Angelika Schmitt

Neuwahl eines Kassenprüfers: Karlheinz Dietz scheidet turnusgemäß aus.
Silvia Moritz-Kiefert wird einstimmig gewählt.

Delegierte für Kreisverbandstagung am 21.03.07 –Horst Raab, Alfred Pörtner und Rudi Tösch


Top 8
70-Jahre Siedlergemeinschaft Kriftel
Bürgermeister Seitz beglückwünscht zum langjährigen Bestehen eines der schönsten Straßenzüge Kriftels. Er lobt die gepflegten Grundstücke und dass der Charakter der Straßen trotz Umbauten weitgehend erhalten blieb. Er verspricht gegenseitige Werbung bei allen Krifteler Vereinen und eine Zuwendung der Gemeine für das Jubiläum.
Vorgesehener Termin für ein Straßenfest ist der 18./19. August 2007.
Vom Kaffeenachmittag im Bürgerhaus wird abgesehen, da nicht öffentlichwirksam.
Zelt stellt Familie Moritz-Kiefert, Festzeltgarnituren aus verschiedenen Haushalten, Kuchenspen-den erbeten. Das Fest findet wegen der nötigen Voraussetzungen wie Stromanschlüsse auf dem gewohnten Platz statt. Beginn 15.oo Uhr.
Vorschlag Herr Schwarz: Präsentation für neue Anwohner die noch keinen Bezug zu unserer Sied-lung haben.
Alle Anwohner der Siedlung, nicht nur Vereinsmitglieder bekommen eine Einladung.
Vorschlag Herr Seitz: Bilder und Berichterstattung zur Vorstellung der Siedlung in Zeitung. Die Unterstützung die Gemeinde wird von Herrn Seitz angeboten.

Top 9
Anträge: - keine -

Top 10
Verschiedenes und Anfragen
Termine 2007/2008:
21.03.2007 – Kreisverbandstag in Bergen
18./19.08.2007 - Straßenfest
25.08.2007 – Beiratstagung
20.10.2007 – Regionalversammlung
12.03.2008 – Kreisverbandstag
17.03.2008 – Jahreshauptversammlung SG Kriftel

Rolf Krämer berichtet vom letzten Ausflug unserer SG zur Bundesgartenschau nach Bad Wildun-gen. Von 35 Teilnehmern waren nur 18 Siedler. Nichtmitglieder profitierten bisher von den günsti-gen Fahrten, da sie aus der Siedlerkasse subventioniert wurden. Dies weiterzuführen wäre den Mit-gliedern gegenüber unfair, da viele aus Gesundheits- und Altersgründen nicht mehr mitfahren kön-nen. Dieses Jahr findet keine Busfahrt statt.

Kriftel, 29.03.2007



Horst F. Raab 1. Vorsitzender..................Angelikas Schmitt, Schriftführer



Einsprüche gegen das Protokoll bis 15.04.2007 beim Vorsitzenden.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Hessen e.V.

Zum Seitenanfang